Webdesign-Lexikon

 

Domainpopularität

ist ein Faktor in der Suchmaschinenoptimierung. Je höher dieser Wert ist, umso besser wird eine Webseite bewertet.

Die Domainpopularität gibt, ähnlich der Linkpopularität an, wie viele Links auf eine Seite verweisen (Backlinks). Dabei zählt jedoch pro Domain jeder Link nur einmal.

Beispiel

Eine Webseite erhält mehrere Links von unterschiedlichen Webseiten innerhalb einer Domain. Bei der Berechnung der Domainpopularität erhöht sich diese nur um eins, da die Domain für die ausgehenden Links gleich ist.

 
 

Kurzinfo

Domainpopularität = Wert für die Anzahl von Links unterschiedlicher Domains auf eine Seite