Webdesign-Lexikon

 

Linkpopularität

ist ein Faktor in der Suchmaschinenoptimierung. Je höher dieser Wert ist, umso besser wird eine Webseite bewertet.

Die Linkpopularität zeigt an, wie viele Links auf eine Seite zeigen (Backlinks) und von welcher Qualität diese Links sind. Dabei definiert sich der Begriff „Qualität“ für einen Link nicht etwa aus dem Inhalt, sondern aus dem Rechenfaktor PageRank. Die Linkpopularität steigt demnach

  • mit jedem Link auf die Zielseite
  • besonders dann, wenn die Links von einer Seite mit hohem PageRank kommen

Die Linkpopularität wird, auch durch viele Manipulationsversuche in der Vergangenheit, zunehmend durch die Domainpopularität abgelöst.

 
 

Kurzinfo

Linkpopularität = Wert für die Anzahl und Qualität von Links auf eine Seite