Webdesign-Lexikon

 

Subdomain

Als Subdomain bezeichnet man eine Domain, welche in der Hierarchie einer anderen Domain untergeordnet ist. Die Domains werden mit einem . getrennt, man liest diese von rechts nach links, die höchste (Top Level) Domain steht also ganz rechts.

Subdomainnamen sind meist frei wählbar und (abhängig vom Provider) in beliebiger Zahl verfügbar. Sie müssen, im Gegensatz zur darüber liegenden Hauptdomain, nicht bei einer verwaltenden Stelle angemeldet werden.

Beispiel

webdesign-lexikon ist eine Subdomain von manoftaste.de, was als webdesign-lexikon.manoftaste.de geschrieben wird.

 
 

Kurzinfo

Eine Subdomain ist eine Domain, die einer anderen untergeordnet ist