Webdesign-Lexikon

 

Webfont

sind spezielle Schriftarten (Fonts), die für die Gestaltung einer Webseite gedacht sind. Sie werden von einem externen Server (z.B. Google Fonts) oder aus im eigenen Webspace abgelegten Font-Dateien in den Browser geladen und mittels CSS eingesetzt.

Durch Webfonts sind Webdesigner bei der Gestaltung nicht mehr allein auf die Systemschriften (Arial, Times New Roman, Verdana etc.) angewiesen, die bei allen Website-Besuchern lokal installiert sind.

Blog

Innerhalb meines Webdesign-Blogs behandelt der folgende Artikel dieses Thema

Ein Lob auf die Webfonts
 

Kurzinfo

Webfont = spezielle Schriftarten für die Gestaltung einer Webseite